Ursachen für Haarausfall bei Frauen - LENA - Ihr Haarwuchs-Spezialist

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ursachen für Haarausfall bei Frauen

Haarausfall bei Frauen

Ursachen für Haarausfall bei Frauen


Viele Frauen erfahren in intensiven Phasen ihres Lebens Haarausfall. Hormonelle Umstellungen, beispielsweise nach einer Schwangerschaft, in den Wechseljahren oder auch in einer späteren Pubertät können das Haarwachstum schwächen. Jedoch können auch psychische Auslöser sowie Nährstoffmängel der Haarpracht zusetzen. Meist gibt es nicht einen einzelnen Auslöser, sondern die Kombination verschiedener Ursachen wie Stress, falsche Ernährung, Crashdiäten, Schwangerschaft und Wechseljahre führen letztendlich zum Haarverlust. Genetisch bedingter Haarausfall ist bei Frauen eher selten, aber dennoch immer mehr im Vormarsch.
Unabhängig vom Typ des Haarausfalls der Sie betrifft, die Beratung eines zertifizierten Haarwuchs-Spezialisten wird Ihnen helfen können. Das ausgereifte Konzept für natürliches und volles Haar wird individuell nach Ihren Bedürfnissen angepasst und sorgt so für optimale Resultate. Somit stellen unsere Haarwuchs-Spezialisten eine natürliche Alternative zur Haartransplantation dar. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Haarwuchs-Spezialisten in Ihrer Nähe und überzeugen Sie sich selbst von den Ergebnissen.


Haar Wuchs Spezialist
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü