Wie gehen Sie vor? - LENA - Ihr Haarwuchs-Spezialist

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wie gehen Sie vor?

Haarpflege bei Chemotherapien

Wie gehen Sie vor?

1. Sie stehen noch vor einer Chemotherapie oder Strahlentherapie

Idealerweise besuchen Sie 2 - 3 Wochen vor Ihrer Therapie einen regionalen Haarwuchs-Spezialisten. Unsere speziell entwickelte Ayurveda Kopfhautmassage mit den abgestimmten haarwurzelstärkenden Produkten vermindern die Wahrscheinlichkeit eines Haarausfalls deutlich. Die Kopfhaut bleibt geschmeidig und elastisch, während sich die Haarwurzeln verstärkt verankern.

2. Sie haben bereits Haarverlust durch Chemotherapie oder     Bestrahlungstherapie

Sie hatten einen Haarverlust und möchten, Ihren Haarwuchs deutlich beschleunigen? Ihr Haarwuchs-Spezialist kann Sie effektiv beraten und begleiten, damit Ihre Haare deutlich schneller nachwachsen und Sie Ihre Haarqualität wie aus Ihrer Jugend zurückerhalten.


3. Kein Haarwachstum mehr nach der Chemotherapie oder     Bestrahlungstherapie

In 5% der Fälle wachsen die Haare nach einer Chemotherapie oder Strahlentherapie auch nach Jahren nicht mehr nach. Ihr Haarwuchs-Spezialist kann Ihnen helfen die Haarwurzeln wieder zu aktivieren.   Die YELASAI GmbH führt mit der Hochschulmedizin eine Studie durch um den Haarerhalt während Chemotherapien wissenschaftlich zu belegen. Sie möchten über den Studienverlauf informiert werden?


Haar Wuchs Spezialist
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü